WAS UNTERSCHEIDET EIN SPIRITUELLES COACHING VON EINEM ANDEREN PERSÖNLICHKEITS-COACHING?

Drei Aspekte sind in einem spirituellen Coaching das Herzstück. Es geht darum:

  1. Die authentische Version des eigenen Selbst zum Vorschein zu bringen.
     

  2. Die größte Heilungsblockade herauszufinden.
     

  3. Das aktuell stärkste Entwicklungspotenzial auf seelischer Ebene zu identifizieren.

WARUM IST ALL DAS FÜR UNS MENSCHEN SO WICHTIG?

Wenn unser Körper zu stark mit Stress belastet ist, wird die meiste Energie in unsere Probleme, Zweifel und Sorgen fließen. Wir identifizieren:

  1. Negative Glaubensmuster und Karma, die deinen Herzensweg blockieren.
     

  2. Blinde Flecke, traumatische Erfahrungen und initiale Konflikte des inneren Kindes.
     

  3. Toxische Emotionen, Angst vor Ablehnung und die Unterdrückung des emotionalen Flusses.
     

  4. Kontrollsucht, Fehlendes Vertrauen, schwache Erdung und zu geringe Schwingung.
     

  5. Undurchlässigkeit und zu schwache energetische Ausrichtung der Chakras.

(Strukturierte Pakete mit Gratis-Inhalten.)