top of page

Wurzelchakra blockiert - was nun?


Wie sehr liebst und akzeptierst du die Unberechenbarkeit des Lebens? Wie sehr kannst du leben und lieben, trotz all der »Gefahren«, die existieren, wenn du vertraust und dich voll und ganz hingibst?





THEMEN DES WURZELCHAKRAS IM ÜBERBLICK:


  1. Liebe für das Leben auf der Erde, das Leben als Mensch

  2. Respekt dem eigenen Körper, Menschlichkeit und der Verwundbarkeit gegenüber

  3. Innere Sicherheit, Vertrauen in den Fluss des Lebens

  4. Stabilität, innere Ordnung und Selbst-Sicherheit

  5. Akzeptanz der eigenen Schattenwelt - Fehler, Schwächen, negative Erfahrungen

  6. Anerkennen des eigenen Tempos: Geduld

  7. Entladung (Loslassen) und Aufladung (neue Wege, Ideen)

  8. Verbindung zum animalischen Teil und dessen Bedürfnisse

  9. Achtung vorm Leben, der Erde, den Ressourcen und den Lebewesen



Vor allem Perfektionisten, Helferpersönlichkeiten, (die zu selbstlos sind) und Menschen, die generell den Draht zum natürlichen Ich und der Natur verloren haben, haben ein gestörtes oder gar inaktives Wurzelchakra. Das Problem ist, wenn uns die Verbindung zu unserem Wesen, das aus Körper, Geist und Seele besteht, fehlt, verharren wir oft in einer sehr engstirnigen und lieblosen Komfortzone. (Uns selbst und anderen Gegenüber!) Jede neue Bestrebung, die unser Herz erleben möchte, wird für uns zu anstrengend oder gar nicht machbar sein. Doch wir brauchen die volle Power unseres Körpers und unseres Geistes auf unserer Seite, um unsere Seele glücklich zu machen. Regeneration braucht Ruhe. Träume brauchen gesunden Schlaf. Und die Erfüllung dieser Träume braucht neue, unplanbare Wege.

 

ÜBERENERGIE

Sehr oft erlebe ich, dass Menschen menschliche Themen zu wichtig nehmen. Viele fixieren sich zu sehr auf das Grobstoffliche und auf ihren Körper. Außerdem typisch für ein überaktives Wurzelchakra ist der sogenannte »Messias-Komplex« (Retterrolle: Das zwanghafte Helfen im Außen, geprägt von starker Kontrollsucht.). Diese Menschen stufen sich oft als hochsensibel zu sein, hingegen fehlt ihnen ein gerechtes und wertschätzendes Mitgefühl für sich selbst. Oft erleiden sie extreme Stimmungsschwankungen, die nicht unbedingt bedeuten müssen, dass sie hochsensibel sind, sondern, dass sie so hohe Erwartungen an ihre Leistung haben, dass sie ständig enttäuscht sind. Diese ständigen Enttäuschen führen häufig zu Überanstrengungssymptomen wie Burnout, Depression oder chronischen Entzündungen. Perfektionisten bedarf es an mehr Selbstliebe, Selbstkontrolle und ganz wichtig: Hilfsbereitschaft sich selbst gegenüber. Ungesunder Stolz ist die größte Heilungs-Blockade.


UNTERENERGIE:

Menschen, die an einem unterversorgten Wurzelchakra leiden haben die Verbindung zu ihrer Animalität, Menschlichkeit, Verwundbarkeit und Sexualität stark eingegrenzt. Oft sind diese Menschen eher übergewichtig, ernähren sich äußerst kontraproduktiv und haben die Verbindung zu den Ressourcen der Erde verloren. Sie haben meist ein schwaches Immunsystem, fühlen sich müde und schlapp und wiegen sich in falscher Sicherheit. Sie trauen zu sehr dem Reptilienhirn, dessen Bestreben es immer sein wird, den Repeat-Knopf des Gesterns zu drücken. Alles das »neu« ist, wird sofort schlechtgeredet. Sie sehnen sich nach mehr Genuss im Leben, vergessen aber, dass dieser Genuss, also die Erfüllung nach der sie sich so sehnen, niemals durch Essen oder andere materielle Güter wahrlich gestillt werden wird. Emotionale Erfüllung und die Angst vorm Unbekannten sind hier die großen Themen.



  • Könnte es sein, dass du sehr oft in deinem Leben den Anspruch an dich selbst hegst, schneller, weiter, besser zu sein und das zu jedem Preis?

  • Gehst du oft über deine physischen, sowie emotionalen, kurzgesagt menschlichen Grenzen hinaus?

  • Erlebst du oft Gefühlausbrüche, gefolgt von Apathie? So als würdest du dich entweder garnicht fühlen oder zu extrem?

  • Hast du die Verbindung und das Vertrauen zu den Menschen verloren? Fühlst du dich deswegen oft unsicher und nervös?



 


Wenn du offen dafür bist, destruktive Muster und Verbindungen endgültig loszulassen und dein Leben in vollen Zügen zu genießen... Schreib mir gerne! Ich werde dich konkret an die Hand nehmen, so dass du das Leben leben kannst, wofür du hier bist. Es ist dein Geburtsrecht glücklich, gesund und frei zu sein. Jeder Gedanke, der dir das Gegenteil einreden möchte, ist verstrickt mit einem primitiven Teil deines Gehirns, das einfach keinen Bock auf Weiterentwicklung hat, sondern auf Energiesparmodus. (Langeweile) Du hast genug Energie. Du wirst nicht sterben! Lass uns starten!


Deine Claudia +43 664419 4446 hello@claudiaklug.com www.claudiaklug.com CK-Coaching und Energiefitness - Hauptstraße 19 8074 Raaba/Grambach

Copyright by Claudia Klug




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page